Zuhause gefunden  

   

Mitgliederbereich  

   

Die beiden haben gleich den besten Platz ergattert und machen es sich bei einem Schläfchen so richtig gemütlich.

 

 

Tigra wurde vor Kurzem von uns bezogen, aber sie fühlte sich zu einsam. Kurzentschlossen holten sich ihre Besitzer Schelky noch hinzu. Nun sind beide sehr glücklich, Tigra hat jemanden zum Spielen und Tollen und Schelky zusätzlich eine Katze zum Anlehnen.

 

Zwei aus dem gleichen Wurf, die gemeinsam ins neue Zuhause gezogen sind, haben sich auch gleich wohlgefühlt bei den neuen Besitzern. Das ist natürlich super, wenn sie mit dem Geschwisterchen fort ziehen.

 

Während Stups sich sofort im neuen Zuhause wohlfühlte und auch mit dem älteren Hauskater gut auskam, brauchte Schaja erst ein wenig, das viele neue zu verarbeiten. Nun verkriecht sie sich nicht mehr und hat auch aufgehört zu mauzen.

 

Der kleine "Schlingel" macht sich gleich auf dem Sofa gemütlich. Das wird sicher der Lieblingsplatz.

   

Login Form  

   

Sponsoren  

   

Besucherzähler  

Heute 91

Gestern 227

Woche 509

Monat 318

Insgesamt 99540

   
© Tiernothilfe e.V.