Zuhause gefunden  

   

Mitgliederbereich  

Refresh
Files in directory:
   

 

Der blinde Lemmy, der so ein großes Glück hatte, ein liebevolles Zuause gefunden zu haben, ist von seinem Anfallsleiden, das sich in letzter Zeit sehr verschlimmert hatte, erlöst worden.

Seine Besitzer haben nächtelang bei dem süßen, außergewöhnlich liebevollen Lemmy gewacht.

Ihnen sei von uns ganz herzlich gedankt, dass sie sich so rührend um ihn gekümmert und ihm eine schöne Zeit geschenkt haben.

RiP kleiner Lemmy

 

Tiger ist im recht hohen Alter von 17 Jahren verstorben.

Er kam zu uns, nachdem sein Frauchen ins Heim mußte und verbrachte ein knappes Jahr bei uns in der Tiernothilfe, bis er das große Glück hatte - trotz seines hohen Alters - noch ein schönes warmes Plätzchen bei netten Leuten zu bekommen.

Zuletzt litt er unter Blindheit und noch anderen altersbedingten Krankheiten.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an seine letzte Besitzerin, dass sie ihm einen schönen Lebensabend möglich gemacht hat.

Unsere süße, kleine Minka ist tot. Wir hatten uns so gefreut, dass sie noch einmal ein neues Zuhause bei Harald aus Obergrenzebachn gefunden hatte, der sich auf Anhieb in sie "verliebte". Leider wurde sie von ihrem Leiden wieder heimgesucht. Eine weitere Operation half nicht mehr.

Harald möchten wir an dieser Stelle ganz herzlich für die Fürsorge und die letzten schönen Tage in ihrem doch recht langen Katzenleben, die er ihr bereitet hat, danken.

 

Erinnerung an Nelly

Sie wurde nach langem Auf und Ab von ihrem Krebsleiden erlöst. Schade, dass es sie nicht mehr gibt. Wir werden uns noch oft an sie denken.

Ganz besonders möchten wir ihrem Frauchen Silke aus Lengemannsau danken, die sich so liebe- und aufopferungsvoll um Nelly gekümmert und ihr somit - trotz Krankheit - eine schöne Zeit geschenkt hat.

 

   

Login Form  

   

Sponsoren  

   

Besucherzähler  

Heute 40

Gestern 178

Woche 842

Monat 4959

Insgesamt 49258

   
© Tiernothilfe e.V.