Zuhause gefunden  

   

Mitgliederbereich  

   

 

 

Ein junges Paar aus Fuldabrück hat die Beiden gemeinsam als Hauskatzen aufgenommen und sind richtig glücklich Ihnen. Sie leben sich von Tag zu Tag besser ein, spielen gern, schmusen, wollen gestreichelt werden.

Ein gelungenes Beispiel, dass sich sehr schüchterne Tiere im neuen Zuhause entwickeln. Es ist nur ein wenig Geduld nötig.

Nihau, nun Waschbär genannt, ist in seinem neuen Zuhause sehr gut angekommen. Mittlerweile hat er die zur Familie gehörenden Hunde wenn auch nicht lieb gewonnen so doch akzeptiert. Außer Opas Mieze, die er nicht mag, weil sie so zickg ost.

In der großen Wohnung hat er sich schon einige Lieblingsplätze auserkoren. Seit ein paar Tagen darf er auch ins Freie. Auf einem 5000 qm großen Gelände gibt es natürlich auch so manches zu entdecken.

Hallo ich bin Carli und habe ein schönes Zuhause in Verna gefunden. Ich habe mich gut eingelebt, begleite mein Herrchen in den Garten und abends wird auf dem Sofa gekuschelt. Was will man mehr!

 

Goldie hat ein schönes neues Zuhause in Homberg gefunden. Sie versteht sich sehr gut mit ihrer Mitbewohnerin.

"Dem Elvin, welcher jetzt Monti heißt, geht es wunderbar bei uns.Er versteht sich sehr gut mit unserem Kater und mit allen Familienmitgliedern. Im Anhang send ich Ihnen ein paar Fotos von ihm.

Ich hoffe, dass Sie schöne Weihnachtsfeiertage hatten und wünsche Ihnen noch einen guten Rutsch ins Neue Jahr."

 

 

 

   

Login Form  

   

Sponsoren  

   

Besucherzähler  

Heute 356

Gestern 658

Woche 1491

Monat 1830

Insgesamt 237811

   
© Tiernothilfe e.V.